Seit dem Beginn von SEO ändern sich die Faktoren, die Suchmaschinen verwenden, um zu bestimmen, welche Seite über einer anderen platziert wird. Techniken sind gekommen und gegangen, aber eines bleibt konstant: Links sind immer noch so wertvoll und relevant wie nie zuvor.

In der Tat möchte ich sagen, dass der Aufbau von Links der wichtigste Faktor ist, um zu bestimmen, welche Website über einer andere rangiert. Google sagt zwar nicht genau, dass Linkbuilding der „wichtigste“ Faktor ist, aber sie haben bekannt gegeben, dass dies einer der wichtigsten drei Faktoren ist.

Das Problem beim Linkbuilding besteht darin, dass Suchmaschinen bei dem Versuch, Spam und Missbrauch ihrer Suchergebnisse zu bekämpfen, ständig die Kriterien weiterentwickeln, auf welche Art Sie Links bewerten. Eine Linkbuilding-Technik, die 2015 funktioniert hat, funktioniert 2018 möglicherweise nicht mehr.

Nachfolgend sind sechs Linkbuilding-Techniken aufgeführt, die im Jahr 2018 noch funktionieren und auf absehbare Zeit genauso effektiv sein werden:
 

Technik Nr. 1: Neuzuordnung und Verteilung von Inhalten

Eine immergrüne Methode zum Erstellen von Links, die 2018 funktioniert und auf absehbare Zeit wirksam sein wird, besteht darin, Ihre Inhalte neu zu verwenden. Ein einzelner Inhalt kann zu einem Dutzend oder mehr verschiedenen Inhalten umfunktioniert werden.

Beispielsweise kann aus einem Blogbeitrag eine Folienpräsentation, ein Video, ein Podcast, ein soziales Bild, eine Infografik usw. erstellt werden. Die verschiedenen Inhalte des ursprünglichen Blogposts werden dann auf verschiedene Kanäle verteilt (z.B. Infografiken, Verzeichnisse, Folienfreigabeseiten, Videoseiten, soziale Netzwerke usw.) und alle mit Links, die auf den ursprünglichen Inhalt zeigen.
 

Technik Nr. 2: defektes Linkbuilding

Defekte Links sind schlecht, weil sie die Benutzererfahrung stören. Benutzer mögen sie nicht. Suchmaschinen mögen sie auch nicht. Sie bieten jedoch eine Chance für Sie und werden auch in vielen Jahren noch effektiv sein.

Es gibt intelligentes defektes Linkbuilding und dummes defektes Linkbuilding. Wenn Sie den intelligenten Ansatz für das Link-Link-Building verwenden, stellen Sie fest, dass jeder defekte Link, den Sie auf einer Website finden, mehr als eine Link-Möglichkeit bietet.

Angenommen, Sie entdecken eine Website, die mit einem defekten Link verlinkt ist. Sie können sich nicht nur an die Website wenden, um den Eigentümer zu informieren und die Ersetzung durch Ihren Link vorzuschlagen, sondern Sie können die Dinge auch auf die nächste Ebene bringen, indem Sie Tools wie Ahrefs Site Explorer verwenden, um andere Websites zu finden, die auf die beschädigte Seite verweisen. Sie können dann auf alle diese Websites zugreifen und so Ihre Chancen auf einen Link erhöhen.
 

Technik Nr. 3: Erstellen von Forschungsinhalten, Assets und Outreach-Kombinationen

Suchmaschinen betonen die Nutzbarkeit von Inhalten für ihre Nutzer und machen deutlich, dass dies einer der Faktoren ist, mit denen sie bestimmen, welche Websites besser bewertet werden sollen. Wie erstellen Sie brauchbare Inhalte, die als verknüpfbares Asset dienen? Durch Erstellen eines Forschungsobjekts.

Ihr Forschungsinhalt kann in Form eines Listenartikels oder einer Infografik vorliegen. Wenn Sie jedoch beide kombinieren, erzielen Sie noch bessere Ergebnisse.

Hier finden Sie einige Tipps zum Erstellen von Forschungsressourcen, zu denen die Benutzer eine Verbindung herstellen möchten:

Identifizieren Sie ein Thema von Interesse, das relevant ist für das, was Ihre Zielgruppe von Ihnen erwartet.
Stellen Sie sicher, dass ein einzelner Forschungsartikel sich auf ein einziges Thema konzentriert – versuchen Sie nicht, Forschungsinhalte zu erstellen, die sich auf alles unter der Sonne konzentrieren.
Stellen Sie sicher, dass jede Studie und Daten, die Sie zitieren, ordnungsgemäß gesichert sind.
Da Sie ein verknüpfbares Asset erstellen, ist die Benutzerfreundlichkeit ein Muss. Organisieren Sie Ihre Daten und Fakten auf eine Weise, die leicht zitiert, kopiert und referenziert werden kann.
Nachdem Sie Ihren Forschungsartikel erstellt haben, können Sie den Linkbuilding-Prozess durch den Kontakt mit relevanten Publikationen und Blogs in Ihrer Nische ankurbeln. Sobald Sie die ersten Links erhalten haben, werden die Leute im Laufe der Zeit auf natürliche Weise zu Ihren Forschungsinhalten verlinken. Um die Dynamik aufrechtzuerhalten, sollten Sie Ihr Forschungsobjekt regelmäßig aktualisieren, um es auf dem neuesten Stand zu halten.
 

Technik Nr. 4: Infografiken Link Building

Eine der effektivsten Möglichkeiten, Ihren Linkaufbau zu pushen, besteht darin, die Kraft der Infografiken zu nutzen. Der Aufbau von Links durch Infografiken ist auch im Jahr 2018 so effektiv wie nie zuvor.

Wenn Sie versuchen, Links zu Infografiken aufzubauen, sollten Sie folgende Schritte ausführen:

  • Bestimmen Sie ein Kernthema.
  • Sammeln Sie Ihre Fakten und Daten.
  • Gestalten Sie die Infografik so, dass die wichtigsten und wichtigsten Fakten hervorgehoben werden.
  • Sobald Ihre Infografik veröffentlicht ist, senden Sie sie in so viele Infografiken-Verzeichnisse wie möglich ein.
  • Bitten Sie sie, diese Informationen zu verwenden und auf Sie zu verlinken.

 

Technik Nr. 5: Link Building mit Bildern

Wenn Sie eine Reihe von Originalbildern erstellt haben, die Sie auf Ihrer Website verwenden oder die Sie im Web veröffentlicht haben, besteht eine große Wahrscheinlichkeit, dass Sie viele Links haben, die Sie noch beanspruchen müssen. Viele Menschen verwenden diese Bilder wahrscheinlich, ohne dass Ihnen eine Erlaubnis erteilt wurde. Sie können diese Tatsache nutzen, indem Sie die Personen suchen, die diese Bilder verwenden.

Wie? Einfach. Besuchen Sie Google, wählen Sie die Suche nach Bildern und laden Sie das Bild hoch, nach dem Sie suchen möchten. Google zeigt eine Liste aller verschiedenen Websites, die das Bild oder eine Version davon verwenden. Sie müssen jetzt nur die Inhaber der Websites anschreiben und diese bitten, ihr Bild mit ihrer Website zu verlinken.
 

Technik Nr. 6: Gastblogging

Die Art des Gast-Bloggens, die funktioniert, umfasst die folgenden Schritte:

Konzentrieren Sie sich nur auf das Bloggen von Gästen auf Websites, die aktuell für Sie relevant sind.
Stellen Sie sicher, dass es sich bei diesen Websites um äußerst autoritative Websites handelt. Je höher die Domain Authority und der Trust Flow der Websites, auf die Sie abzielen, desto besser.
Stellen Sie sicher, dass Ihre Artikel für diese Websites umfassend, detailliert und von hoher Qualität sind.
Versuchen Sie, relevante, kontextabhängige Links von Ihren Gastbeiträgen zu diesen Publikationen zu erhalten. Bio-Link ist gut, aber inhaltlicher Link ist besser.
Linkbuilding wird immer komplizierter, aber die meisten der oben genannten Techniken sind immer noch effektiv und werden über Jahre hinweg funktionieren. Nutzen Sie sie und sehen Sie, wie Ihre Suchergebnisse in die Höhe schnellen.

 

[button title=”mehr über Suchmaschinenoptimierung erfahren” link=”https://rocketramp.de/seo/” target=”_blank” align=”” icon=”” icon_position=”” color=”#28c76f” font_color=”#fff” size=”4″ full_width=”” class=”” download=”” onclick=””]

 

JETZT KOSTENLOS BERATEN LASSEN 0157 / 59628018

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

0